KURSBESCHREIBUNG → Wochenendkurs

Für Anfänger und Fortgeschrittene: Im Wochenendkurs „Drehen auf der Scheibe“ werden für Anfänger die ersten Grundlagen des Töpfern mit der Drehscheibe vermittelt. Es entstehen die ersten kleinen Schalen, Vasen, Gefäße.

Fortgeschrittene wagen sich an größere Projekte und werden dabei individuell unterstützt. In diesem Kurs hat man die Gelegenheit gebündelt seine Fähigkeiten zu erweitern oder sich, flexibel anzumelden, falls es terminlich gerade schwierig vereinbar ist wöchentlich zu kommen.

Für Anfänger eine tolle Gelegenheit ins Töpfern „reinzuschnuppern“.

Der Kurs ist auf 6 Teilnehmer_innen beschränkt, jede/r Teilnehmer_in hat eine eigene Drehscheibe.

Der Schrühbrand ist inklusive. Bemalt werden können die Keramiken während der üblichen Öffnungszeiten: Farben und Glasurbrand werden pro Stück nach Gewicht berechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Wir empfehlen alte Kleidung anzuziehen. Alle Materialien und Farben sind auswaschbar.