KURSBESCHREIBUNG → Töpfern- und Keramikmalerei

Für Anfänger und Fortgeschrittene: Im 9-wöchigen Töpfer- und Keramikmalereikurs werden die klassischen Aufbautechniken vermittelt.
Mit den verschiedenen Techniken lassen sich schnell kleine und große Projekte umsetzen, wie Schalen, Becher, Tassen, Vasen, Kannen usw.. Fortgeschrittene feilen Ihre Fähigkeiten aus und setzten mehr und mehr eigene Projekte um. Dabei werden alle Teilnehmer_innen individuell unterstützt. Wer Lust hat probiert sich im freien Modellieren oder experimentiert mit verschiedenen Dekorationstechniken. In diesem Kurs sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Nachdem die getöpferten Stücke getrocknet sind, werden sie gebrannt und können dann im Kurs bemalt werden. Wie die einzelnen Keramiken gestalten werden entscheiden Sie selbst – ob abstrakt, minimalistisch, experimentell, illustrativ oder mit naturalistischer Bemalung.

In der Kursgebühr sind alle Materialien und Farben enthalten. Grundsätzlich gilt bei uns, dass alles, was innerhalb der wöchentlichen Kurszeit gemacht wird inklusive ist, was außerhalb des Kurses bemalt wird, ist nicht enthalten.

Der Kurs ist auf 8 Teilnehmer_innen beschränkt.

Wir empfehlen alte Kleidung anzuziehen. Alle Materialien und Farben sind auswaschbar.