Öffnungszeiten

Spontan malen, ohne Anmeldung, einfach kommen! Während unserer gesamten Öffnungszeiten ist stets eine Kunstlehrerin für Sie da, die Ihnen gern die gewünschte Maltechnik zeigt und Anleitung gibt. Unsere vielen Beispiele zeigen Ihnen auf, was unter anderem alles möglich ist.
Tag Zeit Anmerkung
Montag Ruhetag oder nur mit Reservierung. 0*
Dienstag 14.00 – 20.00 Uhr 1*
Mittwoch 14.00 – 21.30 Uhr  Ladies Night,1*
Donnerstag 14.00 – 20.00 Uhr 1*
Freitag 11.00 – 20.00 Uhr 1*
Samstag 11.00 – 19.00 Uhr  
Sonntag/Feiertag 11.00 / 14.00 Uhr – 19.00 Uhr  2*

1* gleitende Schließzeiten ab 19.00 Uhr. Wir schließen sobald alle fertig gemalt haben. Das bedeutet, dass Keramiken evtl. nur bis 19.00 abgeholt werden können.
2* Sonntags ist von Mai – August ab 14.00 Uhr und von September – April ab 11.00 Uhr geöffnet.
0* montags ist auch an Feiertagen geschlossen.

Schulferien:

Achten Sie bitte auch auf unsere aktuellen Coloria-Ferienangebote, die rechtzeitig auf der Startseite „Home“  bekannt gegeben werden. Diese liegen außerhalb der Öffnungszeiten von Coloria: in allen hessischen Schulferien. Die 1-wöchigen Ferienkurse laufen von Montag bis Freitag von 10.00-15.00 Uhr. Mehr Infos unter „Kursprogramm“.

Jeden Mittwoch „Ladies Night“

bis 21.30h ist „Ladies Night“ (but gentlemen are welcome) – Dazu viele tolle Maltipps und ein Glas Sekt gratis. Bitte mit Anmeldung.

Exklusive Atelierreservierung außerhalb der Öffnungszeiten für Sie ganz alleine

auch außerhalb der Öffnungszeiten für Ihr Team Event, After Work Party, Junggesellen/innen-Abschiede und Familienfeste. Reservierungen von 10 bis 65 Personen möglich. Kosten: zu Ihrer ausgewählten Keramik kommt eine Atelierpauschale von € 20,- pro Stunde hinzu (egal ob 10 oder 100 Personen). Ihre Speisen und Getränke bringen Sie einfach mit oder lassen sie sich anliefern.

Aufbewahrungsfrist für nicht fertig gemalte Keramiken:

angefangene, nicht fertig gewordene Keramiken können innerhalb einer Woche fertig gemalt werden. Sollte es in dieser Zeit nicht möglich sein, packen wir Ihnen die unfertige Keramik ein und Sie nehmen sie mit nach Hause. Zu einem  beliebigen Zeitpunkt kommen Sie dann mit der Keramik und dem Brennbon zurück und dann geht`s weiter. Nach Ablauf der Frist übernehmen wir keine Haftung für Beschädigung oder Verlust.

Aufbewahrungsfrist für gebrannte Keramiken:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Platzgründen Ihre gebrannten Keramiken längstens 3 Monate für Sie zur Abholung aufbewahren können. Eine Haftung für Beschädigung oder Verlust entfällt danach.